Warum die Erbse lange Zeit nicht zerfällt. Wie man Erbsensuppe kocht, um die Erbsen zum Kochen zu bringen

  1. Korrekte Körner - der Schlüssel zum Erfolg
  2. Einweichen oder nicht?
  3. Ist das Feuer stark oder schwach?
  4. Wie viel Wasser brauchen Sie zum Kochen von Erbsen?
  5. Wann salzen?
  6. Benötigen Sie Öl?
  7. Wie man schnell Erbsen kocht
  8. Küchengeräte
  9. Video: wie man einen köstlichen Erbsenbrei kocht
  10. Wie man Erbsensuppe mit geräuchertem Fleisch kocht?
  11. Wie kocht man eine köstliche Erbsensuppe?
  12. Wie man schnell Erbsen kocht: "Erbse", die Geheimnisse kocht
  13. Wie man schnell Erbsen für Suppe kocht: Sollen wir ringen?

Manchmal liest man kulinarische Gespräche und wundert sich. Damen kochen Erbsen für 5-7 Stunden, und es bleibt fest. Frauen, schaut genau in die Pfanne. Vielleicht gibt es Diamanten? Oder im schlimmsten Fall Schotter? Ja, selbst die meisten Holzbohnen können in nur einer Stunde zu Kartoffelpüree gegart werden! Entdecken Sie die Geheimnisse des schnellen Kochens von Erbsen.

Korrekte Körner - der Schlüssel zum Erfolg

Zunächst ist es wichtig, die richtigen Erbsen auszuwählen. Es gibt einen einfachen Weg. Es heißt "pass gut auf". Was zu tun Seltsamerweise, aber schau genau hin. Erbsenkörner, die schnell zu weichen, glatten Kugeln gekocht werden. Mit diesen Erbsen, die wie geschrumpfte Würfel aussehen, können Sie sicher das Fundament des Fundaments legen. Denn in der Härte sind sie Steinen nicht unterlegen.

Tipp Die am schnellsten wachsenden Erbsen sind Hälften, keine ganzen Samen.

Einweichen oder nicht?

Der zweite Fall ist nach den meisten Quellen das obligatorische Einweichen der Körner. Stunden mindestens 10. Pfff Und wer hat gesagt, dass dies die ultimative Wahrheit ist? Darüber hinaus wird empfohlen, Salz, Zucker und Soda in Wasser zu geben.

Übrigens über sie. Bereits im Alter von 70 Jahren wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass die Zugabe von Soda zu Erbsen in jedem Stadium der Zubereitung die darin enthaltenen B-Vitamine vollständig zerstört und die Aufnahme eines solchen Gerichts um ein Vielfaches verlangsamt.

Momentan ist es nicht notwendig, das Gas in der Soda zu reduzieren. Kochen Sie die Bohnen richtig. Und dann wird es kein Gas geben.

Gehen wir zurück zum Einweichen. Diese Vorgehensweise ist nicht zwingend. Es ist perfekt durch Waschen mit Wasser ersetzt. Ja, das übliche saubere Wasser. Die Feinheit liegt aber gerade darin, dass das Wasser am Ende des Prozesses absolut transparent war. Andernfalls müssen Sie die Erbsen wie Muskelmasse kochen. 8 Stunden sicher.

Und ja, es reicht nicht aus, nur die Flüssigkeit einzuschenken und einzuschenken. Sie spülen also die Getreidewoche. Kümmere dich um eine Handvoll Erbsen, um dir die Arbeit zu erleichtern. In der Regel 6-7 mal genug, um das Wasser zu wechseln.

Ist das Feuer stark oder schwach?

Einige Quellen warnen ausdrücklich davor, dass das Feuer minimal sein sollte. Angenommen, die Stärke in der Erbsenzusammensetzung ist zusammengeklebt und verkompliziert den Kochvorgang erheblich.

Wessen? Wird die Kartoffel (darin auch Stärke) auf einem hohen Feuer zu einem Ziegelstein? Es scheint, dass sie weich kocht. Warum verhält sich die Erbsenstärke dann anders? Was für ein Unsinn. Schalten Sie das Feuer unter dem Geschirr in vollen Zügen ein. Na ja, oder zumindest die durchschnittliche Leistung.

Wie viel Wasser brauchen Sie zum Kochen von Erbsen?

Und jetzt erinnern wir uns, wie die Bohnen gekocht werden, um schnell. Mit kaltem Wasser füllen und die Körner leicht bedecken. Kochen - etwas kalt oder sogar mit Eis bespritzen. Nochmals kochen - Vorgang wiederholen. So kochen die Bohnen schneller. Wird die Erbse aus irgendeinem Grund ihre Meinung ändern und steif werden?

Und vieles mehr. Zum Kochen von 3 Litern Wasser mit Erbsen wird viel mehr Zeit benötigt, als die Flüssigkeit nur das Getreide bedeckt.

Wann salzen?

In den meisten Empfehlungen wird dringend empfohlen, Salz in die bereits fast fertigen Erbsen zu gießen. Und nochmal zur Vorsicht: Salzkörner kochen länger. Ähm Vielleicht kehren wir zu den Kartoffeln zurück. Damit sie schneller kocht, empfehlen alle, SOFORT einzusalzen. Beim Braten ist es jedoch ratsam, am Ende zu salzen, damit es nicht vorzeitig zerfällt.

Versuchen Sie am Anfang Salzerbsen. Und beachte die Zeit. Sicher, das Ergebnis wird Sie angenehm überraschen. Erinnern Sie sich übrigens an den köstlichen Genuss Ihrer Kindheit - geröstete Erbsen. Auch er war von Anfang an gesalzen. Dann wurde die Kruste knusprig und die Kerne waren weich.

Daher die Schlussfolgerung: Es ist notwendig, die Erbsen zu Beginn des Prozesses zu salzen. Dann kocht es viel schneller.

Benötigen Sie Öl?

Es gibt immer noch Empfehlungen, ein Stück in den Topf zu legen butter . Sprich, dadurch wird das Kochen von Getreide reduziert. Stimme eher nicht zu. So beschleunigt die Butter das Kochen? Proofs bitte im Studio. Oder irgendwelche anderen Beweise. Zum Beispiel ein Link zum Ergebnis eines Experiments, das nach allen Regeln und mit Reinheit durchgeführt wurde.

Andernfalls müssen wir dieses Verfahren als Verschwendung bezeichnen. Jeder kennt den Preis von echter Butter? Und es stellt sich als Verschwendung heraus. Und reden Sie nicht über die Geschmacksverbesserung. Sie werden es in Ihrem Teller verbessern und dem fertigen Gericht cremige Zartheit hinzufügen. Wir sprechen jetzt über die Geschwindigkeit, mit der Erbsen gekocht werden.

Fazit: Kein Speiseöl oder Fett wirkt auf Erbsen.

Tipp Wenn Sie genau Erbsenbrei und nicht ganze gekochte Körner brauchen, dann hämmern Sie nicht in den Kopf. Kaufen Sie vorgefertigte, sublimierte Erbsenpüree und brauen Sie sie einfach mit kochendem Wasser gemäß den Anweisungen. Richtig, laut Bewertungen verliert der Geschmack eines solchen Gerichts immer noch dieses Püree. Sie haben aber immer die Möglichkeit, es zu verfeinern. Zum Beispiel gebratene Zwiebeln oder Speckstücke.

Wie man schnell Erbsen kocht

Richtig, ein faszinierender Untertitel? Ich wette, das ist das erste, was Sie in dem Artikel gelesen haben? Wir hoffen, dass wir Ihre Eile nicht enttäuschen. Alles, was Sie tun müssen, ist grüne Samen anstelle von getrockneten Körnern zu nehmen.

Nein, keine Milchreife. Es ist reife Erbsen, aber noch nicht getrocknet, grüne Farbe. Der Geschmack des Gerichts ändert sich nicht. Und alle Pfeifer mit Waschen in 7 Gewässern können vermieden werden. Erbsen wie gewohnt kochen. Solche Körner sind in 30-35 Minuten ohne Zugabe von kalter Flüssigkeit oder Eisstücken fertig.

Es ist klar, dass die Dorfbewohner diesbezüglich leichter sind. Ich ging in den Garten, hackte die Schoten, nuschelte und kochte. Urban was tun? Suchen Sie nach bekannten Dorfbewohnern oder lesen Sie den Artikel von Anfang an. Alles ist dort im Detail geschrieben.

Küchengeräte

Viele Hausfrauen geben vor, Küchenzubehör für ihren vorgesehenen Zweck zu verwenden. Zum Beispiel reduziert der gute alte Schnellkochtopf die Garzeit von Erbsen auf 25-30 Minuten.

Der Slow Cooker kann in einer Stunde eine vollwertige Erbsensuppe zubereiten. Sie müssen nur alle erforderlichen Komponenten einlegen, den Knopf drücken und vergessen.

Auch der einfachste Mixer hilft. Wenn Sie eine Erbse probiert haben, diese weich ist, aber noch nicht zerfällt und die Kinder bereits Brei benötigen, dann:

  • Nehmen Sie die Pfanne vom Herd
  • gießen Sie etwas Flüssigkeit in eine Schüssel
  • Erbsen mit einem Mixer zerkleinern

Möglicherweise muss das abgelassene Wasser in die Pfanne zurückgeführt werden. Anstelle eines Mixers funktioniert übrigens auch ein Holz- oder Eisenpulverisierer hervorragend. Schließen Sie Ihren Kopf und Ihre Fantasie ein.

Kaufen Sie zerkleinerte Erbsen, nicht Vollkornprodukte. Der Ärger ist viel geringer, sie kochen schneller, der Geschmack ist nicht anders.

Achten Sie darauf, Erbsen während des Kochens häufiger zu mischen. Und nimm das Geschirr mit dickem Boden und Wänden. Es wird sehr ärgerlich sein, wenn all Ihre Zeit und körperlichen Kosten zu Asche gehen, wenn die Körner verbrannt werden. Alle Arten von Erbsen, mit Ausnahme von Grün, werden häufig dadurch gesündigt. Wer möchte den Geschmack und Geruch von Brennen?

Schaum aus dem Wasser entfernen. Immer. Dadurch wird verhindert, dass die Flüssigkeit wie Milch austritt. Gleichzeitig sammeln Sie kleine Partikel, die beim Waschen möglicherweise übersehen wurden.

Wie koche ich schnell Erbsen? Es fällt sehr einfach aus. Ein bisschen Kreativität, ein bisschen mehr Logik und ein integrierter Kopf. Und jetzt, eine Stunde später, ist das Erbsenpüree fertig und auf dem Tisch liegt eine wohlriechende und gesunde Suppe. Befolgen Sie unsere Empfehlungen und in der Küche werden Sie viel einfacher sein.

Video: wie man einen köstlichen Erbsenbrei kocht

Viele, die keinen Mixer zur Verfügung haben, fragen: Wie kocht man Erbsensuppe, um die Erbsen zu kochen? Um eine püree-förmige Suppe zu erhalten, ist es nicht erforderlich, eine Vielzahl von Geräten zu verwenden. Wählen Sie einfach die gehackten Erbsen aus, spülen Sie sie vorher aus und beginnen Sie mit dem Kochen, indem Sie den unten beschriebenen Techniken folgen.

Wie man Erbsensuppe mit geräuchertem Fleisch kocht?

Wir haben bereits wiederholt über die klassischen Variationen der Erbsensuppe geschrieben, daher konzentrieren wir uns dieses Mal nicht mehr auf eine ungewöhnliche Version davon.

Zutaten:

  • Schinken - 145 g;
  • Zwiebeln - 90 g;
  • Fleischbrühe - 1,8 l;
  • Wasser - 1,5 l;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Erbsen - 3 EL.
  • Zweig Thymian;
  • Lorbeerblätter - 2 Stk.;
  • Selleriewurzel - 1 Stk.;
  • Karotten - 140 g;
  • Kartoffeln - 3-4 Knollen.

Kochen

Zum Braten von Gemüse können Sie verwenden Pflanzenfett , aber für mehr Aroma des Gerichts sollte im Laufe des Tierfetts gebacken werden. In geschmolzenem und gut erhitztem Fett Zwiebelstücke mit Karotten aufbewahren und den in die Paste gestampften Knoblauch sofort nach dem Kochen des Gemüses dazugeben. Dann senden Sie den gehackten Hering und fügen Sie die gewaschene Brühe hinzu. Gießen Sie den Inhalt der Pfanne mit einer Mischung aus Wasser und Brühe, fügen Sie Thymian und Lorbeerblätter hinzu.

Wenn Sie nicht wussten, wie man schnell Erbsensuppe kocht, ohne sie einzuweichen, dann ist hier ein Trick: Eine Prise Soda beschleunigt das Kochen von Hülsenfrüchten, was den Geschmack nicht beeinträchtigt, aber jedem Fan von dicken Cremesuppen in die Hand spielt.

Wenn die Erbsen fertig sind und die überschüssige Flüssigkeit verdunstet ist, werfen Sie die Kartoffelwürfel in die Suppe und warten Sie, bis sie weich sind.

Wie kocht man eine köstliche Erbsensuppe?

Wenn Sie der Meinung sind, dass Kichererbsensuppe nur in unserer Region beliebt ist, dann haben wir es eilig, Sie zu überraschen. Selbst im Osten wird sie nicht selten gekocht. Klassische orientalische Geschmäcker harmonieren sehr gut mit Bohnen und machen aus einem gewöhnlichen Gericht etwas auffallend Neues.

Zutaten:

  • Ingwerwurzel - 3 Scheiben;
  • - 2 Stück;
  • Karotten - 115 g;
  • Lorbeerblätter - 2 Stk.;
  • Currypulver - 1/2 TL;
  • Paprika - 1 TL;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Kartoffeln - 110 g;
  • gespaltene Erbsen - 1 1/2 M.;
  • Gemüsebrühe - 2,1 l.

Kochen

Mit vorgewärmtem Öl Karotten- und Selleriestücke anbraten. Wenn das Gemüse zur Hälfte gekocht ist, fügen Sie Ingwerscheiben hinzu, lassen Sie sie ihren Geschmack aufgeben, fügen Sie dann Curry, Paprika und gehackten Knoblauch hinzu. Eine weitere halbe Minute und Sie können gut gewaschene Erbsen gießen. Füllen Sie es sofort mit Flüssigkeit, fügen Sie Kartoffelwürfel hinzu und lassen Sie alles etwa anderthalb Stunden lang bei schwacher Hitze kochen. Während dieser Zeit verwandeln sich die Kartoffelwürfel und Erbsen in Kartoffelpüree überschüssige Feuchtigkeit verdampft, konzentriert den Geschmack der Brühe und macht die Konsistenz des Suppenpürees.

Wenn Sie nicht wissen, wie man Erbsensuppe in einem langsamen Kocher kocht, dann probieren Sie die Technik nach diesem Rezept aus. Es ist ideal, wenn Sie länger im Gerät schmachten, wenn der Löschmodus zwei Stunden lang andauert.

Zutaten:

Manchmal liest man kulinarische Gespräche und wundert sich

Kochen

Den Speck anbraten und Karotten- und Zwiebelstücke hinzufügen. Wenn die letzte Hälfte gar ist, fügen Sie gehackten Zazhavku-Knoblauch und Ingwer hinzu. Gießen Sie den Majoran, Paprika, ergänzen Sie alle mit Thymian und Lorbeer. Danach die Brühe einfüllen und die gewaschenen Erbsen hinzufügen. Kochen Sie die Suppe eine Stunde lang, legen Sie die Kartoffeln hinein und kochen Sie noch eine halbe Stunde weiter. Mit Crackern servieren.

Diese Hülsenfrüchte werden während der kälteren Jahreszeit bei niedrigem Hämoglobingehalt und Vegetariern empfohlen. Wie schnell Sie die Erbsen kochen, ohne sie einzuweichen, stört die Wirte jedoch vergeblich. Sie können es für Erbsenkoteletts kochen und in Torten füllen. Und manchmal wollte ich eine nahrhafte, reichhaltige, heiße Suppe, Kartoffelpüree oder ein ungewöhnliches zweites Gericht, aber ich möchte nicht warten. Die Hauptsache ist zu entscheiden, bis zu welcher Konsistenz es kochen soll (ganz bleiben oder trocken kochen lassen).

Wie kann man Erbsen schnell kochen, ohne sie einzuweichen?

Zutaten

Geschälte Erbsen 1 Gramm Soda 0 TL. Wasser 2 Liter

  • Portionen pro Packung: 1
  • Kochzeit: 2 Minuten

Einfache Tricks helfen beim Navigieren:

  • Die Erbsen müssen so oft unter fließendem Wasser gespült werden, dass das Wasser weiß und durchsichtig bleibt.
  • Die Größe und Zersplitterung der Hülsenfruchtkultur beeinflusst den Kochprozess, so dass die Hälfte der Erbsen bevorzugt wird und das Ganze noch über Nacht eingeweicht wird.
  • Beim Kochen kaltes Eiswasser hinzufügen.

Wie man schnell Erbsen kocht: "Erbse", die Geheimnisse kocht

Wie man schnell Erbsen kocht, wissen nur wenige Hausfrauen. Küchenhelfer werden zur Rettung kommen: Zucker, Sonnenblumenöl, Soda. Sie müssen eines verwenden:

  1. Bei in einem Topf kochenden Erbsen separat kochen, 0,5 - 1 Teelöffel zugeben Backpulver für jeweils zwei Liter Wasser. Nach dem Kochen werden die Bohnen gewaschen, wenn sie nicht die Konsistenz von Kartoffelpüree erreicht haben. Sie können das fertige Produkt abspülen und es dann zerkleinern oder sogar kochen und auf das Kochen warten.
  2. Unscented Sonnenblumenöl (nicht desodoriert) wird auch in einen Topf mit kaltem Wasser und Erbsen gegossen. Auf der Oberfläche bildet sich ein undurchlässiger Film, der den Garvorgang beschleunigt.

Manchmal lässt man es in einem langsamen Kocher kochen, der sich nach einer festgelegten Zeit (ca. 2 Stunden) automatisch ausschaltet. Vorteile - Sie müssen nicht ständig umrühren und Wasser hinzufügen, und in einem geschlossenen Behälter stehen die Erbsen immer noch und „dampfen“.

Wie man schnell Erbsen für Suppe kocht: Sollen wir ringen?

Nachts waschen und einweichen ist keine einfache Laune von Frauen früherer Generationen. Diese Hülsenfrüchte „gaben“ also wassergefährdende Substanzen „ab“, einschließlich schwer verdaulicher Mikroelemente. Wie schnell sich Haufen vorbereiten ließen, wussten die Frauen damals.

"Großmutters" Methoden, die selten Wert legen auf:

  • Wenn Sie die gewaschenen Hülsenfrüchte zusammen mit den Knochen für die Brühe in kaltes Wasser legen, was einige Stunden dauert, bis die Kartoffeln gelegt sind, werden die Erbsen zubereitet.
  • Wenn Sie es separat kochen, können Sie ein wenig Zucker hinzufügen, aber vergessen Sie nicht, die Kultur zu waschen. Suppe mit Süße ist zu exotisch.
  • Einige Handwerker behaupten, dass die Kartoffel selbst einen positiven Effekt auf die Geschwindigkeit des Kochens von Erbsen hat (es hilft Kartoffelstärke).

Und Sie können fertige Briketts für Erbsensuppe kaufen. Nun, es ist sicher nicht zu untergraben, wie man schnell Erbsen kocht. Alles ist auf der Verpackung geschrieben. Schneller noch nicht erfunden!

При цитировании информации гиперссылка на tornado-ekb.ru обязательна.